Always be yourself

…unless you can be a mermaid, then always be a mermaid!

Anfang Juli war es endlich soweit. Ich konnte mir einen großen Traum erfüllen, denn Fotografin Silvana Denker hat zum Meermaid-Shooting gebeten. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen, auch wenn ich dafür vom Nordwesten Deutschlands bis ganz runter Richtung  Stuttgart fahren musste.

In der Woche vor dem Shooting habe ich noch einen alten BH mit türkiser Lackfarbe, Glitzerpulver und Muscheln bearbeitet. Basteln ist zwar wirklich nicht mein liebstes Hobby, aber ich finde das Outfit mit Flosse (ausgeliehen von Alexandra Ehlert) und Oberteil einfach super gelungen.

Mein Mann und ich haben aus der Tour nach Murrhardt ein ganzes Paar-Wochenende gemacht. Wir hatten über AirBnB ein schnuckeliges Appartment gebucht und haben die Zeit mal nur für uns gehabt. Selten, bei zwei kleinen Kindern, die derweil eine super Zeit bei den Großeltern verbrachten. Dieses Wochenende war demnach für alle ein Gewinn!

Am Samstag Nachmittag sind wir gemeinsam zum Shooting gefahren. Er war noch nie dabei und hat mich in “Aktion” erlebt. Erst hat Alex mich mit Makeup und Haarstyling verwandelt und mir ihre Flosse gegeben, danach sind wir 30 Minuten durch den Wald gewandert um dann, an einem wunderschönen Wasserfall (Hörschbach Wasserfall), die liebe Silvana zu treffen. Das Wetter war bombig, die Stimmung gut und das Wasser zwar kalt, aber eine schöne Erfrischung. Wir haben ungefähr 40 Minuten geshootet. Kein Wunder, dass ich am nächsten Tag Muskelkater hatte *lach*. Aber ich liebe es einfach vor der Kamera zu stehen. Ich kann nur empfehlen: Solltest Du einen Traum haben, erfüll ihn Dir, wenn es möglich ist!

Immer wenn ich meine Bilder sehe, bin ich ganz begeistert. Und auch auf diesem Weg einen herzlichen Gruss und ein DANKE an Alex und Silvana!

Herzliche Grüße, Maria

     

2 Gedanken zu „Always be yourself

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.